ABOUT

logo_200-bw

Who we are …

& why we make music.

divider

HOW IT ALL STARTED:

Coincidences of Berlin life …
Die Zufälle des Berliner Lebens …

… made Rosa play a concert in a bar in Paul’s neighbourhood. Paul heard her singing from outside and interrupted his evening walk home, went inside and decided to make music again – with Rosa: the origin of the duo PAER.
After a band project of several years with her brother, Rosa was underway as a singer-songwriter, Paul as a drummer in selected projects (also once with one of his brothers), of which the last one was three years ago.
The first meeting was the beginning of an intense rehearsal period, which very soon led to the first self-produced set of demo songs “ONE 5”.
Since then they focus on composing and arranging new songs, which so far only had been shared at some summer-street-gigs – first gigs in clubs as well as a second set of demo songs is in the making.

… führten Rosa für ein Konzert in eine kleine Bar in die Nachbarschaft von Paul. Paul hörte sie von der Straße singen, unterbrach seinen abendlichen Heimweg, ging hinein und beschloss wieder Musik zu machen – mit Rosa: der Ursprung vom Duo PAER.
Rosa war nach einem mehrjährigen Bandprojekt zusammen mit ihrem Bruder als Singer-Songwriterin unterwegs, Paul als Schlagzeuger in ausgewählten Projekten (vorher auch mal mit einem seiner Brüder), von denen das letzte drei Jahre zurück lag.
Das erste Treffen war der Beginn einer intensiven Probezeit, die sehr schnell in der Eigenproduktion vom ersten Demo-Set „One 5“ mündete.
Seitdem liegt der Fokus auf der Entwicklung und Ausarbeitung neuer Songs, die erst bei wenigen, sommerlichen Street-Gigs live geteilt wurden – erste Club-Gigs und ein zweites Set an Demos sind in Planung.

divider

The charme of PAER’s music is defined by its reduction on few means: Rosa’s warm, diverse singing together with her groovy, melodic acoustic guitar play, featured and structured by Paul’s drumming, tells stories of personal, political and dreamful notions.

Der besondere Reiz der Musik von PAER liegt in der Reduktion auf wenige Mittel: Rosas warmer vielseitiger Gesang mit groovig melodischer Akustik-Gitarre, umspielt, gestützt und strukturiert durch Pauls gefühlvolle Rhythmen, erzählt von persönlichen, politischen und träumerischen Welten.

LISTEN TO OUR MUSIC